Neurodiversität als Stärke...

Neurodiversität ist ein Geschenk! Und wenn wir endlich anfangen, Menschen in Unternehmen individuell zu fördern und zu unterstützen, um ihre persönlichen Potenziale zu entfalten, so können wir Großes bewegen und wertvolle Veränderungen schaffen. 

TV-Dokumentation 

Am 22. Mai 2024 lief um 20:15 Uhr im 3sat eine umfassende Dokumentation zum Thema "Hochsensibilität", in welchem ich über meine Arbeit mit Unternehmen und der Wirtschaftswelt sprechen durfte.

Warum lohnt sich eine Zusammenarbeit mit mir?

Seit über 15 Jahren arbeite ich als Coach für Auftretenskompetenz mit den unterschiedlichsten Unternehmen und Führungskräften zusammen. Dabei ist mir besonders wichtig, niemandem eine Maske aufzudrücken, sondern ein authentisches Auftreten zu unterstützen, bei dem vor allem das persönliche Wohlfühlen im Vordergrund steht. Dabei ist es egal, ob es um Führungsaufgaben, Präsentationen oder alltägliche Dinge geht. In der Persönlichkeit eines jeden Menschen steckt unglaublich viel Potenzial. Wenn genau das erkannt und gefördert wird, können Krankheiten, Depression und Burnout vermindert oder sogar ganz vermieden werden.

Vor etwa 10 Jahren habe ich außerdem erkannt, dass ich selbst hochsensibel bin. Diese Erkenntnis hat mein Leben grundlegend verändert. Meine Tiefgründigkeit, Kreativität und hohe Empathie kann ich seitdem viel bewusster in meine Arbeit einfließen lassen. Meine Angebote sind somit noch hochwertiger und persönlicher geworden und vor allem hochsensible Menschen können davon profitieren.

Was genau ist Hochsensibilität?

Etwa jede 4. Person ist hochsensibel und nimmt Sinnesreize intensiver wahr. Fehlt jedoch das eigene Bewusstsein darüber, so stehen oft fast ausschließlich die Schattenseiten im Vordergrund. Überforderung, Depression oder Burnout sind nur einige der negativen Auswirkungen. Dabei stecken in hochsensiblen Menschen ganz einzigartige Fähigkeiten, von denen Unternehmen und die Gesellschaft unglaublich profitieren können.

Analytisches Denken, Gewissenhaftigkeit, eine starke Beobachtungsgabe und das Lesen zwischen den Zeilen, ein ausgeprägter Gerechtigkeitsinn sowie Kreativität und hohe emphatische Fähigkeiten sind wertvolle Eigenschaften hochsensibler Menschen. In Unternehmen bringen sie  z.B. Vorteile in der Prozessoptimierung und Qualitätssicherung. Innovation wird voran getrieben und Konflikte können frühzeitig aufgedeckt und angegangen werden.


Zusammenfassend möchte ich sagen: Wir alle ticken anders. Und das ist auch gut so! Denn diese Neurodiversität ist ein Geschenk. Und wenn wir endlich damit anfangen, insbesondere Menschen in Unternehmen individuell zu fördern und zu unterstützen, so dass sie ihre persönlichen Potenziale entfalten können, so werden wir Großes bewegen und wertvolle Veränderungen schaffen.