#NeueWege

Im Leben gibt es immer einmal wieder Momente, in denen es sich lohnt zurückzublicken, um für das, was vor einem liegt, die richtigen Anpassungen treffen zu können. Mehr dazu im folgenden Text.

Des weiteren wird diese Website in Kürze überarbeitet. Bleibt gespannt...

Im Leben gibt es immer einmal wieder Momente, in denen es sich lohnt zurückzublicken, um für das, was vor einem liegt, die richtigen Anpassungen treffen zu können. Dem ein oder anderen ist vielleicht aufgefallen, dass es um mich in letzter Zeit etwas ruhiger geworden ist. Das geschah nicht ohne Grund. Insbesondere zwei prägende Ereignisse der letzten Jahre haben mich dazu veranlasst, mich intensiv mit mir, meinem Leben und meiner Selbstständigkeit auseinanderzusetzen.


Dazu gehören zum einen die Zeit des Cybermobbings und des großen Hacker-Angriffs auf mein Unternehmen. Das alles hat mich damals fast in die Knie gezwungen. Von heute auf morgen war meine gesamte virtuelle Identität ausgelöscht und ich musste komplett von vorn beginnen. Es hat mich in dieser Zeit viel Kraft und Energie gekostet, mein Unternehmen nach außen hin auch weiterhin erfolgreich aufrecht zu erhalten. 


Dem entgegen gesetzt, gab es für mich jedoch auch etwas sehr Positives zu erleben. Denn im Sommer 2019 habe ich meine kleine Tochter zur Welt gebracht. Dieser unglaublich herausfordernde und gleichzeitig schönste Moment meines bisherigen Lebens sowie die voran gehende 9-monatige Schere zwischen Schwangerschaftsbeschwerden und Selbstständigkeit, haben mich erneut vor Herausforderungen gestellt, die es zu bewältigen gab.


Beide Erlebnisse - sind sie auch noch so gegensätzlich - haben doch etwas gemeinsam: Sie haben mich dazu veranlasst, mein Leben und Wirken neu zu überdenken, meine Prioritäten neu zu setzen sowie mein Zeit- und Energiemanagement neu auszurichten und den jeweiligen Lebensumständen anzupassen.


Vergleiche ich mein „Ich“ von vor 10 Jahren mit meinem heutigen „Ich“, habe ich mich wieder ein ganzes Stück weiterentwickelt, bin gewachsen und stärker geworden. Rückblickend hat sich bereits in den letzten 3 Jahren mein Coaching verändert. Nun soll dieser Prozess auch nach außen hin sichtbar werden. Es ist schon eine ganze Weile nicht mehr „nur“ Charisma-Coaching, denn es fließen ganzheitlich folgende Themen mit ein: 


  • Zwischenmenschliche Kommunikation,
  • Persönlichkeitsentwicklung,
  • Sichtbarkeit und Außenwirkung,
  • Selbstfürsorge, Resilienz und Ressourcen-Management,
  • der Umgang mit Kritik, persönlichen Angriffen und Niederlagen,
  • Hochsensibilität,
  • Bindungs- und Bedürfnisorientierung sowie
  • Unterstützung in Zeiten der Neuorientierung.


Im Mittelpunkt steht dabei immer der Mensch an sich in den jeweiligen Situationen mit all seinen Facetten, Herausforderungen und Bedürfnissen sowie die Interaktion mit anderen Menschen.


Meine Angebote werden auch weiterhin Vorträge, Seminare und Einzelcoachings umfassen, jedoch möchte ich meine Social-Media-Präsenz sowie meine Online-Coachings weiter ausbauen. In den sozialen Netzwerken gibt es von mir zukünftig jede Woche ein bestimmtes Thema als Schwerpunkt, zu welchem ich entsprechende Beiträge posten werde. 


Es geht dabei vor allem um Erfahrungsaustausch, Denkanstöße sowie gern auch Diskussionsgrundlagen. Dabei heisst es immer: Alles darf, nichts muss. 


Nächste Woche geht es mit einem neuen Thema weiter. Gern bin ich dabei auch für deinen Input offen.


  • Was interessiert dich? 
  • Was sind die Themen, mit denen du dich momentan auseinander setzt?
  • Wobei wünschst du dir Unterstützung und wertvollen Input?


Ich freue mich auf das, was kommt und wünsche dir ein phantastisches 2020! 


Von Herzen, 


Kristin